Ausflug nach Melakka/Melaka/Malacca/Malakka

Heute geht der Wecker bereits um 6.00 Uhr, denn ein Tagesausflug nach Melakka steht auf dem Plan. Die kleine Stadt, für die verschiedene Namen verwendet werden (je nach Sprache), liegt zwischen Kuala Lumpur und Singapur im Südwesten Malaysias und steht auf der Liste der UNESCO Weltkulturerbe. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten lassen sich in wenigen Stunden erkunden, sodass ich hier keine Übernachtung einplane. Nach gerade mal 3,5 Stunden Busfahrt komme ich in Melakka an und starte am zentralen Platz Dutch Square. Dort finde ich einige Souvenirläden, die Christchurch, das Stadthuys und den Glockenturm. Ein Blickfang sind besonders die vielen, bunten Rikschas, ausgestattet mit allerlei kitschiger Deko (Pokemón, Helly Kitty, Frozen etc.) und lauter Musik.

Dutch Square
Die bunten Rikschas

Vom Dutch Square aus schlendere ich durch China Town und danach eine ganze Weile am Fluss entlang. Es gibt hier einen tollen Riverwalk, der am Ufer des Flusses entlangführt. Auf meinem Weg entdecke ich einige Tempel, historische Gebäude und jede Menge Streetart. Und ein nettes Café direkt am Wasser, dort lege ich eine längere Pause ein.

Jonker Street
Cheng Hoon Teng Tempel
Kampung Hulu Mosque
Villa Sentosa

Auch die andere Seite des Flusses will erkundet werden und so geht es weiter Richtung St. Paul’s Church und Sultanete Palace Museum. Abschließend möchte ich natürlich auch diese Stadt einmal von oben sehen und fahre daher mit dem Menara Taming Sari Turm in die Höhe. Ein toller Ausblick auf Stadt, Meer und Hafen. Von da aus geht es zurück zum Dutch Square. Melakka gefällt mir unglaublich gut – so kunterbunt und abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten auch super entspannt und ruhig!

Ruins of St. Pauls Church
Sultanate Palace Museum
Proclamation of Independence Memorial
Aussicht vom Tower

4 Stunden, 2 Busse und 2 Züge später bin ich dann wieder im Hostel und schlafe erst gegen 4 Uhr ein, als der Typ im Zimmer nebenan endlich seine Musik ausschaltet. Puh! Von dem ganzen Trubel und den wahnsinnig vielen Eindrücken muss ich mich nun erstmal erholen. Und ich habe Meerweh! Daher werden die Perhentian Islands mein nächstes Ziel sein. Ich freue mich auf Strand, Sonne und Erholung!

2 Kommentare zu „Ausflug nach Melakka/Melaka/Malacca/Malakka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s