Das Abenteuer Down Under beginnt

Und plötzlich bin ich tatsächlich in Australien. Schon im Hostel erwartet mich der erste „Kulturschock“. Während die Hostels in Asien sehr klein, gemütlich und entspannt sind, ist dieses Hostel riesengroß und sehr wuselig. Cool ist es trotzdem – es werden viele kostenfreie Aktivitäten wie z.B. Yoga, Volleyball, Tischtennis und vieles mehr angeboten und es gibt viele, gemütliche Sitzecken und eine Bar, an der sich abends alle versammeln. Außerdem kann man die große Gemeinschaftsküche nutzen und Fahrräder ausleihen. Nach meiner Ankunft laufe ich die schöne Promenade entlang. Einen richtigen Strand gibt es hier leider nicht, dafür einige Krokodile, auf die mich netterweise dieses Schild hinweist (ihr hättet mal mein Gesicht sehen sollen…).

Im Meer sollte man daher eher nicht baden. Ist aber auch nicht besonders schön, da es sehr schlammig und meistens Ebbe ist. Dafür gibt es direkt an der Promenade eine tolle Lagune, die zum Schwimmen einlädt.

Cairns ist ansonsten soweit ganz nett, das Wetter könnte allerdings etwas besser sein. Es ist für meinen Geschmack zu kalt, recht windig und es regnet häufig. Dennoch spielt sich vieles draußen ab. Es gibt tolle Parkanlagen, Spielplätze und Koch- bzw. Grillplätze. Und es fliegen überall so viele bunte und witzige Vögel herum (unter anderem Pelikane und Kakadus) – fast wie im Vogelpark.

Die ersten Tage verbringe ich hauptsächlich mit der weiteren Reiseplanung und buche einige Ausflüge und Touren. Ich werde in den nächsten 5 Wochen die Ostküste bis nach Melbourne runterfahren. Hierfür habe ich mir ein Busticket gekauft, das ich beliebig oft nutzen und an den verschiedensten Orten ein- und aussteigen kann. Auf dieser Strecke erwarten mich viele Highlights, auf die ich mich schon sehr freue!

Ein Kommentar zu „Das Abenteuer Down Under beginnt

  1. Hallo Juli,
    Ich bin, wie immer,gespannt wie
    es weiter geht.Den Kulturschock wirst du schnell vergessen haben. Lasse dich weiterhin überraschen. Werner

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s