In Hamburg sagt man Tschüß – auf Fiji sagt man „Bula“

Man sagt, dass die Fijianer die freundlichsten Menschen der Welt seien. Ich bin zwar erst wenige Stunden hier, aber kann das schon jetzt bestätigen.

Bereits am Flughafen werde ich von netten Fijianern empfangen, die die Anreisenden mit einem freundlichen „Bula“ begrüßen. Eine Gruppe in bunten Blumenhemden spielt Gitarre und Ukulele.

Auch im Hostel wird bei meiner Ankunft fröhlich gesungen und ich setze mich mit ein paar anderen gut gelaunten Menschen zu den Locals. Das Nationalgetränk „Kava“ wird ausgeschenkt. Immer wieder wird fröhlich „Bula“ gerufen, was mehrere Bedeutungen hat: „hallo“, „willkommen“, „Prost“.

Kava, auch Rauchpfeffer genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung des Pfeffers. Aus Pflanzenbestandteilen (meist getrocknet und pulverisiert) wird ein traditionelles Getränk hergestellt, das vor allem als Zeremonialgetränk bei religiösen und kulturellen Anlässen konsumiert wird. Der Genuss von Kava entspannt und beruhigt.

Der Reihe nach trinken alle aus der gleichen Kokosschale, die immer wieder in das große Becken mit Kava getaucht wird. Meine Lippen prickeln, mein Mund ist etwas taub und ich fühle mich tiefentspannt. Nach dem 6. Kava merke ich meine Erkältung nicht mehr. Dafür bin ich sehr müde und verabschiede mich daher aus der Runde.

Morgen lege ich einen Strandtag ein. Die letzten Tage haben echt an meinen Kräften gezerrt, da ich mit der Planung meiner Weiterreise beschäftigt war, die sich – anders als erwartet – sehr schwierig gestaltet hat. Eigentlich wollte ich in einem Freiwilligenprojekt arbeiten, es stellte sich dann aber last minute heraus, dass die dortigen Inselbewohner so gar nicht vegetarierfreundlich sind. Gut, dann eben nicht. Außerdem brauchte ich für die Einreise nach Fiji ein Weiterreiseticket, wusste allerdings weder wie lange ich auf Fiji bleiben wollte noch wo es mich als nächstes hinführt.

3 Kommentare zu „In Hamburg sagt man Tschüß – auf Fiji sagt man „Bula“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s