Vanuwas?

Vanuatu. Vor meiner Reise wusste ich nicht einmal, dass dieses Land überhaupt existiert. Daher bin ich nicht verwundert, wenn ich schräg angeguckt werde, sobald ich das Land erwähne. Vanuatu ist ein Inselstaat im Südpazifik, der aus 83 Inseln besteht und den ich ab Fiji innerhalb von knapp 3 Flugstunden erreiche.

Vanuatu hat übrigens die höchste Sprachendichte der Welt. Neben den 109 weiteren Sprachen wird vor allem Bislama gesprochen. Auch Englisch und Französisch sind Amtssprachen.

Ich bin die erste Nacht in Ort Port Vila auf der Insel Efate. Das Hostel (Raynold’s) ist klein und familiär und ich werde herzlich begrüßt.

Auf Workaway hab ich vor ein paar Tagen ein interessantes Schulprojekt gefunden, für das Freiwillige gesucht werden. Da ich bisher noch keine Antwort der Hosts erhalten und auch leider keinerlei Kontaktdaten habe, mache ich mich auf den Weg zum Markt in der Hoffnung, dort die Projektgründer Jenny & Max (keine Deutschen!) zu finden und direkt anzusprechen.

Das Projekt finanziert sich nämlich ausschließlich aus dem Verkauf der selbst angebauten Lebensmittel. Ich frage an so gut wie jedem Stand nach, jedoch kann mir keiner so wirklich weiterhelfen. Irgendwann erwische ich dann tatsächlich die Tochter der beiden und wir kommen ins Gespräch. Sie erklärt mir, dass sie sich sehr freuen würden, wenn ich für ein paar Tage ins Dorf kommen und die Familie unterstützen würde. Ich verbringe den halben Tag auf dem Markt, höre mir Geschichten aus dem Projekt an und helfe beim Tomaten sortieren. Wir verabreden uns für den nächsten Morgen und ich freue mich, dass ich nicht lockergelassen und die Familie gefunden habe.

4 Kommentare zu „Vanuwas?

  1. Siehste! Geht uns auch so – vor Deiner Reise noch nie was von Vanuatu gehört! Wir sind gespannt auf das Projekt und die nächste Insel mit ulkigem Namen! Liebste Grüße SuA

    Liken

  2. Ich grüße alle Mitleser:-) und ganz besonders unsere Juli

    Vanuatu ist ein Inselstaat im Südpazifik, der rund 80 Inseln umfasst und sich über eine Länge von 1.300 km erstreckt. Rings um die Inseln gibt es Tauchplätze an Korallenriffen, Unterwasserhöhlen und Wracks wie dem im 2. Weltkrieg gesunkenen Truppentransporter SS President Coolidge. Hauptstadt und wirtschaftliches Zentrum des Landes ist die Hafenstadt Port Vila auf der Insel Efate. Das einheimische Nationalmuseum beleuchtet die melanesische Kultur Vanuatus. Flughafen = Santo-Pekoa International Airport SON

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s