Home, sweet home – ich bin zurück!

Wow, das war ein Empfang, mit dem ich so gar nicht gerechnet hatte. So viele liebe Menschen haben uns mit Blumen, Luftballons, Sekt und Kuchen vom Flughafen abgeholt. Auf diesen Augenblick habe ich mich so sehr gefreut und konnte es kaum abwarten, meine Liebsten wieder in die Arme zu schließen. Nach 6 Monaten und 23 Tagen bin ich nun endlich wieder da!

Bei meinen Eltern erwartet uns alle dann ein kleines Buffet mit vielen Leckereien und Kuchen und wir sitzen noch lange zusammen und ich berichte von meinen Erlebnissen. An dieser Stelle: Vielen, lieben Dank an alle für diesen grandiosen Empfang und die tollen Blumen und Aufmerksamkeiten! Ich bin wirklich total überwältigt. Ihr seid die Besten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s